Das Labor ist 2009 aus der Fusion der traditionsreichen Laboratorien Dr. Hans Richter und Dr. Hans Georg Mustafa (vormals Dr. Johann Georg Holzer) hervorgegangen. Durch die Bündelung der Ressourcen beider Labors ist es gelungen, mit den ständig steigenden Anforderungen an die Labordiagnostik nicht nur Schritt zu halten, sondern in allen Bereichen state-of-the-art-Diagnostik anzubieten.

Es ist unser zentrales Anliegen, jederzeit den Patienten und deren behandelnden Arzt durch Einsatz modernster Verfahren, bester Ausbildung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und größter Präzision im Laboralltag mit unseren Befunden verlässliche Informationen für ihre Entscheidungen zur Verfügung zu stellen. 

Es ist uns bei jeder Analyse bewusst, dass hinter den Ergebnissen unserer technischen Arbeit das Wohlbefinden und manchmal sogar das Schicksal eines Menschen steht, der daher das Recht hat, bestens uns schnellstens von uns betreut zu werden.

Mit unserer steigenden Mitarbeiterzahl betreuen wir heute nicht nur die Patienten der niedergelassenen Ärzte, sondern sind auch Partner von Krankenanstalten und anderen  öffentlichen Einrichtungen - nicht nur in der Diagnostik, sondern auch in Forschung und Lehre.
 
Das 2014 bezogene neue Laborgebäude im Competence Park in der Strubergasse 20 bietet dazu die optimalen Voraussetzungen, da es von uns für die Erfordernisse modernster Diagnostik geplant und eingerichtet worden ist. Inmitten der Stadt ist so die zentrale Anlaufstelle für die Fachbereiche medizinische Labordiagnostik, Zytologie und Pathologie entstanden.
 
Mikrobiologie
Die Abteilung für Mikrobiologie des medizinisch chemischen Labors Dr. Mustafa, Dr. Richter besteht seit 1995. Unser Probengut stammt zum Großteil von niedergelassenen Ärzten aller Fachrichtungen aus der Stadt und dem Bundesland Salzburg.

Seit einigen Jahren bieten wir unsere Dienstleistungen und unseren Service auch für Krankenhäuser und diverse andere Pflegeeinrichtungen an.

Unser Credo ist, mikrobiologische Diagnostik auf höchstem Niveau zu bieten und für unsere Kunden ein kompetenter Ansprechpartner zu sein. Beratung in der Präanalytik, rasche Diagnostik und Befundübermittlung sowie Beratung hinsichtlich Antibiotikatherapie sind weitere wichtige Eckpfeiler.

Zytologie
Auch die Zytologie hat in unserem Labor eine lange Tradition, da sie auf das zytologische Ambulatorium Dr. Holzer zurückgeht. Heute betreut Univ. Doz. DDr. Anton H. Graf diese Abteilung.

Durch das Zusammenspiel mit den übrigen Abteilungen des Labors ergibt sich für uns die einzigartige Möglichkeit, diagnostische Abklärung vernetzt zu betreiben. So stehen zum Beispiel molekularbiologische Methoden, die im Haus etabliert werden, unseren Patienten und Einsendern zur Verfügung.